Dummy-Seminare
mit Ulrike Schlögell


Diese Seminare sind für Dummy-Interessierte, die noch keine Dummy-A-Prüfung haben, aber schon Dummy-Arbeit gemacht haben.

Voraussetzungen:
Die Grundlagen der Dummy-Arbeit sollten Mensch und Hund bekannt sein, der Hund sollte zügig auf direktem Weg zurück kommen, Steadiness sollte weitgehends vorhanden sein und das Aufnehmen der ausgelegten oder geworfenen Dummys ist selbstverständlich.
Es sind keine Seminare für absolute Anfänger. Bei dem Training wird auch geschossen !
Die Seminare sind als Feinschliff,/ Baustellen-Arbeit gedacht, bevor mit der Dummy-A Prüfung gestartet wird.

 

Der Inhalte der Seminars wird sein:

 

Dummy-Tagesseminar "Handling" - Theorie und Praxis
Durch eindeutige körpersprachliche und akustische Signalgebung Missverständnisse bei der Kommunikation mit dem Hund vermeiden.
Durch verbessertes Timing und vorausschauendes Lenken/Handlen schneller ans Ziel kommen.
Die erlernten Fähigkeiten des Hundes richtig einschätzen und erkennen welche Hilfen für einen Trainingsfortschritt sinnvoll sind.

Raum Aschaffenburg
8 Gespanne
-------------------------------------------------

Dummy-Tagesseminar "Arbeiten von Geländeübergängen"
Das Überwinden von Hindernissen auf dem Weg zum Dummy (Bachlauf, schmaler Heckenstreifen, Graben, Zaun oder einfach ein Bewuchswechsel ...)
gehört zu den Fertigkeiten die systematisch, mit dem Ziel einer Generalisierung, trainiert werden sollten.
Durch einen sinnvollen und variantenreichen Aufbau der Übungen wollen wir die Hunde diesem Trainingsziel ein Stückchen näher bringen.

Raum Aschaffenburg
8 Gespanne

-------------------------------------------------

Dummy-Tagesseminar "Wald und Wasser"
Aufgaben aus den Bereichen Einweisen, Marking, Suche.
Ein besonderer Fokus liegt auf:
- der Annahme des Geländes und einer systematischen Suche im Wald.
- der direkten Annahme des Wassers, sauberer Abgabe des Dummys und der Arbeitsruhe.

Raum Frankfurt
8 Gespanne


 

Alle Seminare sind einzeln zu Buchen !

 


Termine:  06.04.2019 - 04.05.2019 - 06.07.2019
Ort:      Raum Aschaffenburg bzw. Frankfurt
Anzahl Teilnehmer: max. 8 Mensch / Hund-Teams
Beginn: jeweils
Dauer:     ganztägig
Kosten:      90,- Euro pro Team und pro Termin bzw. 95,- Euro für das Wasser-Seminar pro Team
Meldebeginn:    sofort
Meldeschluss: 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin (=23.03.19 / 20.04.2019 / 22.06.2019)

 

Meldungen bitte nur schriftlich ,mit dem Online-Meldeformular, an die Meldeadresse. Meldegeld ist Reuegeld !
Die Meldung verpflichtet zum Zahlen des Meldegeldes.

Meldeadresse / Sonderleiter:  
Annette Staudt-Hasenstab, V1@drc-bzg-main.de